FLVW-Vorstandstreff: Neue Ideen und Hilfen durch gemeinsamen Austausch

Die Vereine in allen Kreisen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) sehen sich unterschiedlichen Herausforderungen gegenüber gestellt. Diese zu bewältigen und für die Zukunft sicher aufgestellt zu sein, ist das Ziel jeder gezielten Vereinsentwicklung.

Die Vereine und ihre Vorstände können dabei (unter anderem) auf zweierlei Wege Unterstützung suchen:

  1. Schauen, wie andere Vereine in ähnlichen Situationen mit den Herausforderungen erfolgreich umgehen
  2. Schauen, welche Unterstützungsleistungen das System des FLVW und seiner Partner (z.B. Landessportbund NRW, DFB…) bieten

Beide Wege werden im FLVW-Vorstandstreff genutzt, um die zukunftsfähige Entwicklung der Vereine in der Region zu unterstützen: Austausch und Information! Dabei kann einer der drei Themenkomplexe im Fokus stehen:

(1) Integration:

  • „Wie kann unser Verein das Thema Integration aktiv angehen und nutzen?“
  • „Welche Unterstützungen gibt es für unseren Verein beim Thema Integration?“

(2) Vereinsentwicklung:

  • „Wie können wir eine Strategie für unseren Verein festlegen?“
  • „Wie können wir unsere Vereinsstruktur ziel- und zukunftsorientiert gestalten?“
  • „Wie können wir unsere Vereinskultur und den Charakter unseres Vereins nach außen tragen?“

(3) Ehrenamt und Finanzen:

  • „Wie kann unser Verein ehrenamtliche Mitarbeiter/ innen finden und halten?“
  • „Wie können wir unseren Verein auf ein sicheres finanzielles Fundament stellen?“

Der Vorstandstreff ist eine Veranstaltung des FLVW in Kooperation mit seinen Kreisen (und den Kreis-/Stadtsportbünden). Hierzu werden die Vereine einer Region des Kreises eingeladen, die jeweils mit zwei bis drei Schlüsselfunktionsträgern zu dem Austausch kommen. Nach circa 2,5 Stunden sind erste Ideen ausgetauscht, weiterführende Unterstützungsleistungen bekannt und neue Wege für den eigenen Verein aufgezeigt.

Haben Sie Interesse am Austausch mit anderen Vereinen und an Informationen zu zur Hilfe im Bereich „Ehrenamt/ Finanzen“, „Vereinsentwicklung“ oder „Integration“? Dann erkundigen Sie sich bei Ihrem Kreis-Qualifizierungsbeauftragten oder direkt bei FLVW-Mitarbeiter Raffael Diers (Kontaktdaten im rechten Seitenrand).