Faire Aktionen in Westfalen

Laut Ethik-Codex des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) ist Fair-Play die Grundlage für sämtliches Handeln auf dem und außerhalb des Sportplatzes. Jeglichem Verstoß gegen geltendes Recht, Regeln, Richtlinien und die guten Sitten, insbesondere durch Doping, Spielmanipulationen und Gewalt, tritt der FLVW entschieden entgegen. Wir verhalten uns gegenüber unseren Partnern offen, fair und vertrauensvoll.

Daher hat der Verband bereits verschiedene Aktionen  ins Leben gerufen:

1) FLVW-Fairplay-Sieger: Faires Verhalten können hier gemeldet werden und führen zu einer monatlichen Fair-Play Abstimmung: www.flvw-fairplay-sieger.de

2) Jugendfußball: Fair-Play-Pokal und die Fair-Play-Liga

3) Amateurfußball: Fair-Play-Pokal der Frauen und bei den Männern den Oddset Fair-Play-Pokal