Anmeldestart zum "Tag des jungen Ehrenamts 2018"

Im Dezember 2017 fand zum ersten Mal der „Tag des jungen Ehrenamts“ des Fußball- und Leichtathletik Verbandes Westfalen (FLVW) statt. Nach der erfolgreichen Premiere lädt seinen ehrenamtlichen Nachwuchs für die Neuauflage am 9. Juni 2018 (10-16 Uhr) in das SportCentrum Kamen•Kaiserau ein. Ab sofort kann sich jedes Vereinsmitglied zwischen 16 und 30 Jahren kostenlos über das Online-Formular anmelden.

Der „Tag des jungen Ehrenamts“ des FLVW soll auf der einen Seite dazu dienen, den Ehrenamtlichen im Alter zwischen 16 und 30 Jahren ein Umfeld zu bieten, in dem sie sich mit anderen Engagierten austauschen können, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. In kostenlosen Praxis- und Soft-Skill-Workshops* wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zudem neues, fundiertes Wissen vermittelt, welches sie dann gezielt in ihre Vereine einbringen können, um diese weiterzuentwickeln.  

Auf der anderen Seite möchte sich der FLVW an diesem Tag aber auch bei seinen jungen engagierten Helfern für ihre ehrenamtliche Arbeit bedanken und erhofft sich außerdem nützliches Feedback, um noch gezielter auf ihre Wünsche und Erwartungen eingehen zu können.

Den Link zum ausführlichen Bericht des ersten "Tag des jungen Ehrenamts 2017" sowie den PDF-Download zur Dokumentation finden Sie im rechten Seitenrand.

* Die Workshops in der Übersicht:

„Deine Veranstaltung im Verein - Richtig planen und durchführen“
Welche Stolpersteine gibt es bei der Vorbereitung und Durchführung von Mannschaftsfeiern, Tag der offenen Tür im Verein oder Helferpartys? In diesem Workshop geht es um Tipps von Experten, Ideen für eure (ersten) eigenen Veranstaltungen und Hinweise für die Zukunft.

„Deine Rechte und Pflichten als Trainer/in und Übungsleiter/in“
Mit dem Ehrenamt als Trainer/in oder Übungsleiter/in übernehmt ihr Verantwortung für euch und andere. Was sind dabei eure Rechte, aber auch Pflichten? Haben Jugendliche besondere Dinge zu beachten? Was sind typische Situationen, in denen ihr aufpassen solltet?

„Dein sicheres Auftreten vor Mannschaften und Gruppen“
Als Trainer/in und Übungsleiter/in müsst ihr vor unterschiedlichen Gruppen und Teams sprechen. Einigen fällt das leicht, andere brauchen noch etwas Erfahrung. In diesem Workshop gibt es Tipps und Hinweise, wie ihr noch sicherer bei Mannschaftsbesprechungen u.a. seid, oder auch vor dem Vorstand etwas präsentieren könnt.

Praxis-Workshop Blindenfußball
Blindenfußball ist inzwischen vielen ein Begriff, aber selber gespielt haben es nur wenige. Wie sieht es mit dir aus? Hast du schon das Erlebnis gehabt, Fußball zu spielen, ohne etwas zu sehen? In diesem Workshop kannst du die Erfahrung machen, wie Sportler/innen mit Sehbeeinträchtigung Fußball erleben.

Praxis-Workshop CrossWalk
Du willst in der Saisonvorbereitung oder zwischendurch mal eine etwas andere Trainingseinheit einplanen? Hast du schon einmal etwas von CrossWalk gehört? Vorteil: Ihr kommt mal weg vom Sportplatz, trainiert Kondition und Kraft und Koordination. Lass dich überraschen.