Bindung von Ehrenamtlichen

In diesem Abschnitt geht es darum, Mitarbeiter, die sich bereits in der einen oder anderen Funktion bewähren, darin zu unterstützen, sich längerfristig mit ganzem Herzen für die Weiterentwicklung des Vereins einzusetzen. Worauf kommt es dabei an?

Erfüllen Sie die individuellen Motive und Erwartungen ihrer ehrenamtlichen Helfer. Oftmals geht es dabei um den Teamgedanken: Platz für ein Gefühl von Heimat und Zusammengehörigkeit benötigt Raum und Zeit im Vereinsleben. Verein ist die altmodische Form des Netzwerkens – aber persönlicher mit direktem Nutzen: Die helfende Hand für den Umzug oder für kleinere Reparaturen.

Menschen im Verein erweitern aber auch ihren Horizont: Fähigkeiten und Erfahrungen außerhalb der eigenen Berufswelt können erworben werden. Darüber hinaus bewirkt ein einfaches "Danke!" schon Wunder. Der Blumenstrauß zwischendurch, das Helfergrillen oder die förmliche Ehrung – all dies sind notwendige Formen der Wertschätzung. Was ist nötig und was möglich?

Wir haben Ihnen mögliche Vorgehensweisen zusammengestellt. Diese finden Sie im rechten Seitenbereich.