FLVW Fairplay-Sieger

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) möchte mit dem Engagement beispielhaft faires Verhalten von Spielern, Trainern, Betreuern, sonstigen Vereinsmitarbeitern, Zuschauern und Mannschaften honorieren.

Seit 2011 zeichnet der FLVW monatlich die fairsten Aktionen aus. Der FLVW verfolgt mit dem Wettbewerb das Ziel, den Fairplay-Gedanken verstärkt ins Bewusstsein der Sportlerinnen und Sportler zu rücken und zu vermitteln, dass dieser positive Auswirkung auf das Miteinander hat. Vereine besitzen beispielsweise in Form von Trainern, Betreuern und Mitspielern soziale Kompetenz, die einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung junger Menschen hat. Vor allem junge Sportler orientieren sich gerne an Vorbildern aus ihrem sportlichen Umfeld. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass diese verantwortungsvolle Funktion wahrgenommen und ausgefüllt wird. Fairness ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Sports.

Meldungen sind jederzeit unter www.flvw-fairplay-sieger.de möglich. Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen und den vergangenen Montagssiegern finden Sie unter den Links im rechten Seitenbereich.