Mehr als ein Verband

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) ist mehr als ein reiner Sportverband. Als größter Sportfachverband Nordrhein-Westfalens trägt er gegenüber seinen Mitgliedern auch eine soziale und wirtschaftliche Verantwortung. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, hat der FLVW Tochtergesellschaften gegründet, die im Sinne des Verbandes eigenständig ihren speziellen Aufgaben nachgehen. 

Die Förderung des westfälischen Sports insbesondere des Fußballs und der Leichtathletik ist dabei die Mission der Westfalen Sport-Stiftung, die 2010 gegründet wurde. Drei Jahre jünger ist Sports for Europe (ehemals EAdS Westfalen gem. GmbH), die sich mit der internationalen Bewältigung neuer gesellschaftlicher Herausforderungen beschäftigt.

Klicken Sie sich durch die obere Menüleiste, um mehr über die einzelnen Tochtergesellschaften zu erfahren.