Kommunikation für und mit den Vereinen

Um die Kommunikation mit seinen Mitgliedsvereinen geordnet abhandeln zu können, unterhält der Fußball- und Leichtathletik-Verbands-Westfalen (FLVW) unterschiedliche Systeme. Dabei erhält jeder Verein die wichtigen Informationen, hat aber gleichzeitig auch Pflichten, die es gegenüber dem Verband zu erfüllen gilt.

Die wichtigsten Entscheidungen im Verbandswesen und Spielbetrieb werden über die Offiziellen Mitteilungen kommuniziert. Mehr Infos hierzu erhalten Sie auf der entsprechenden Themenseite.

Zu den Pflichten der Vereine gehört es, das ePostfach im DFBnet ständig zu kontrollieren und zu führen. Informationen hierzu sind ebenfalls auf der entsprechenden Seite zu finden.

Vereinsmeldebogen

Bestandserhebungen seiner Mitglieder führt der FLVW über den Vereinsmeldebogen im DFBnet durch. Erfasst werden Mannschaften, Mitgliederzahlen und Kontaktadressen der westfälischen Vereine zur statistischen Auswertung. Mit diesen Zahlen können die Verbände ihre Mitglieder besser einschätzen und Angebote und Unterstützung spezialisieren. Zum 1. Januar eines Jahres sind die Mitgliedsvereine aufgefordert, ihren Meldebogen zu aktualisieren. Über das Jahr sollen Kontaktdaten der Ansprechpartner und Vereinsanschrift/en immer aktuell gehalten werden.

In den Dokumenten im rechten Seitenbereich finden Sie Ausfüllhilfen für den Vereinsmeldebogen. Gerne helfen Ihnen bei Fragen Anja Ende und Marc Schelkmann weiter. Die Kontaktdaten sind ebenfalls im rechten Seitenbereich zu finden.