Länderspiel-Klassiker in Gelsenkirchen: FLVW ist offizielle Kartenvorverkaufstelle

Nach der WM ist vor der Nations League. In den neuen Wettbewerb steigt die Mannschaft mit Länderspielen gegen attraktive Gegner ein. Ein Klassiker wird auch im Verbandsgebiet des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) ausgetragen: Deutschland erwartet am 19. November die Auswahl der Niederlande in Gelsenkirchen.

Tickets sind in fünf Kategorien erhältlich und kosten zwischen 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) und 100 Euro (ermäßigt 80 Euro). Zusätzlich gibt es die sogenannte Kinderkarte, diese Karten werden je nach Verfügbarkeit verkauft. Karten können für das Niederlande-Spiel können über den FLVW oder oder über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 - 65 00 85 00) bestellt werden. Ermäßigte Tickets (für Kinder ab sieben Jahren, Schüler, Studenten, Rentner und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 50 Prozent) für beide Partien können sowohl über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 - 65 00 85 00) als auch im Ticketshop bestellt werden.

Günstige Gruppenkarten exklusiv über den FLVW

Gruppenkarten für Vereine sind zum Preis von 10 Euro pro Ticket über den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) zu beziehen. Alle Bestellungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Der Bestellschein steht im rechten Seitenrand zum Download bereit (PDF-Datei öffnen, speichern, digital ausfüllen und per E-Mail versenden).

 

 

Tickets für Frauen-Länderspiel in Osnabrück

Am 10. November empfängt die Frauen-Nationalmannschaft im westfälischen Grenzland – im Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück – die Auswahl Italiens. Für dieses Spiel erhalten Sie auch beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Eintritts- und Jugendgruppenkarten.

Nutzen Sie hierfür die Formulare, die im rechten Seitenrand als PDF-Datei heruntergeladen werden können.