STRABAG Naturrasen-Seminar am 10.10.2019

Pünktlich zur Vorbereitung auf den Herbst und Winter bietet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) gemeinsam mit dem langjährigen Partner STRABAG Sportstättenbau GmbH das nächste STRABAG Naturrasen-Seminar an. Da der Naturrasen als wichtigster Spielbelag für den Ballsport gilt und die richtige Erhaltungspflege vor allem im Herbst und Winter von großer Bedeutung ist, lädt der FLVW gemeinsam mit der STRABAG Sportstättenbau GmbH herzlich ein.

Das STRABAG Naturrasen-Seminar findet am 10. Oktober 2019 von 09.00 Uhr bis 15.30 Uhr im SportCentrum Kaiserau statt. Alle Platzwarte, Vereinsvertreter und Kommunen sind herzlich willkommen, um sich Fachwissen aus den Bereichen Pflege und Regeneration, Bewässerung sowie Rasentragschichten anzueignen und dabei den Kosten-Nutzen-Faktor im Auge zu behalten. Während des Seminars hören Sie spannende Fachvorträge zu den Themen Erhaltungspflege, Pflege- und Regenerationsmaßnahmen, die richtige Bewässerung sowie den Aufbau von Rasentragschichten. Die Fachexperten geben dabei Tipps und Tricks mit auf den Weg, wie der Naturrasen auch nach der Herbst- und Winterzeit in sattem Grün erstrahlt und wie Ausfallzeiten vermeidbar sind.

Ein weiteres Highlight des STRABAG Naturrasen-Seminars ist der praktische Teil. Hier werden nicht nur verschiedene Bodenuntersuchungstechniken vorgestellt, sondern es gibt auch eine Live-Maschinenvorstellung (Regenerationsmaschinen, Rasenmäher, Beregnungsanlagen) sowie eine Präsentation der Techniken zur Nach- und Neuansaat.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen unter folgendem Link. Bei Rückfragen steht Natalie Schneider-Blecke von der FLVW Marketing GmbH unter 02307/92492-12 gerne zur Verfügung.