Nächste FLVW-Liveschalte zum Thema Sponsoring im Verein

Seien es neue Trikots, Trainingsausrüstung oder Anzeigen auf der Vereins-Homepage: Ohne Partner und Sponsoren geht nichts. Das ist bei den Amateuren nicht anders als bei den Profis – sowohl im Fußball, als auch in der Leichtathletik. Wie Vereine aus dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) ihre Sponsoring-Aktivitäten optimieren können, erfahren interessierte Klub-Vertreterinnen und Vertreter beim kostenlosen Web-Seminar „FLVW-Liveschalte – Deine Wohnzimmerkonferenz“.

Bereits zum vierten Mal lädt der Verband zum interaktiven Webinar ein. Statt im Seminarraum findet die Schulung über einen Livestream auf PC, Laptop oder Handy im heimischen Wohnzimmer statt. Zum Thema „Sponsoring im Verein“ gibt Maurice Hampel, Geschäftsführer der verbandseigenen Tochtergesellschaft FLVW Marketing GmbH, einen allgemeinen Überblick über Vermarktungs- und Sponsoring-Möglichkeiten im Verein. Das Ansprechen von potentiellen Sponsoren soll in dem rund einstündigen Format ebenso im Mittelpunkt stehen wie die Sponsorenbindung.

Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen. Die FLVW-Liveschalte im Überblick:

Thema: Sponsoring im Verein
Datum: Donnerstag, 20.02.2020 (18 Uhr)
Kosten: Keine
Teilnahmeanzahl: Maximal 20 Teilnehmer/innen
Anmeldung: [Ausgebucht, 27.01.]

Die Teilnahme an der FLVW-Liveschalte setzt einen PC oder Laptop (alternativ Tablet oder Smartphone inkl. passender App [Link wird vorab zur Verfügung gestellt]) mit stabiler Internetverbindung und Web-Cam, Mikrofon und Lautsprechern (alles intern oder extern) voraus.