Kleines Feld mit großem Potenzial

Grelles Flutlicht lässt den Platz des SC Reken an diesem kalten Dezemberabend in sattem Grün erstrahlen. Welke Laubblätter und Atemdampf mischen sich passend zum Winter in die münsterländische Fußball-Szenerie. Rund 50 Kinder sind heute auf dem Kunstrasen des Sportclubs unterwegs. Es sind die Spieler der Jahrgänge 2009/2010. Seit dieser Saison sind die Teil eines neuen Trainingskonzepts. Denn beim SCR wird die „Neue Philosophie Kinderfußball“ bei jeder Einheit umgesetzt. Ein Konzept, das in Deutschland noch in seinen Startlöchern steht.