2020 wieder kostenlose Polytan Kunstrasen-Seminare

Traditionell veranstaltet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) mit seinen Partnern Polytan und artec Sportgeräte jedes Jahr Kunstrasen-Seminare. Nun stehen die Termine und Seminarorte für 2020 fest. Alle Vereinsvertreter und Kommunen, die sich für die Themen Bau, Finanzierung und Pflege von Kunstrasenplätzen interessieren, sind herzlich eingeladen, sich für die nächste Seminarreihe anzumelden.

Die Termine in der Übersicht (zum Anmelden bitte anklicken):

03.02.2020 (17 Uhr) | SC Neuengeseke (Kreis Lippstadt)

10.02.2020 (17 Uhr) | ESV Herne (Kreis Herne)

12.02.2020 (17 Uhr) | SV Mauritz (Kreis Münster)

02.04.2020 (17 Uhr) | TSV Dahl (Rasenpflegeseminar / Kreis Hagen)

Neben der Thematisierung der Normen (Europa-Norm DIN EN 15330, nationale Norm DIN 18035 Teil 7 der RAL Gütesicherung) und der Anforderungen von Fifa und Uefa wird auch die aktuelle Entwicklung zum Thema Kunstrasen und ein Fakten-Check zum Thema Mikroplastik durch Frank Schmidt von der Polytan GmbH erläutert.

Bei jedem Ausrichterverein ist vor Ort die Möglichkeit geboten, sich einen persönlichen Eindruck von der hohen Qualität eines modernen Kunstrasenplatzes zu verschaffen. Um die Qualität der Kunstrasenplätze beibehalten zu können, gibt Tilo Rußland (Polytan GmbH) Tipps und Tricks mit auf den Weg, wie ein Kunstrasenplatz am besten gepflegt werden sollte. Dr. Holger Schmitz von der artec Sportgeräte GmbH gibt zudem Einblicke in das Thema „Qualität und Sicherung von Sportgeräten“. Abschließend informiert Vereinsberater Manfred Schmidt über die (umsatz-)steuerrechtlichen Möglichkeiten der Finanzierung und beantwortet Fragen aus dem Bereich der Finanzierung von Sportanlagen.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in Hagen schwerpunktmäßig über die Pflege von Kunstrasenflächen informiert. Die Finanzierung von Sportanlagen wird thematisch nicht behandelt.

Anmeldungen für die Informationsveranstaltungen sind ab sofort unter den oben genannten Links möglich. Für Rückfragen steht Ihnen das Team der FLVW Marketing GmbH telefonisch unter (0 23 07) 92 492-0 oder per E-Mail an info(at)flvw-marketing.de gerne zur Verfügung.