Leichtathletik-Service im World Wide Web

Die Fachschaft Leichtathletik im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) betreibt eine Reihe von Online-Systemen, auf die Vereine, Kreise sowie ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugriff haben.

FLVW DIALOG-System

Zur Veranstaltungsverwaltung, Einsatzplanung und für viele weitere Einsatzzwecke wird das Extranet-System FLVW DIALOG verwendet, auf das registierte Benutzerinnen und Benutzer unter folgendem Link Zugriff haben: https://www.flvwdialog.de

Seltec LAnet2

Für das Onlinesystem LAnet2 von Seltec ist eine Benutzerkennung notwendig. Diese muss einmalig beantragt werden. Das starten Sie unter https://www.lanet2.de/user/create

In diesem System können Sie folgende Anliegen erledigen:

  • Startrechtsverwaltung,
  • Stammdatenverwaltung,
  • Online-Meldung zu Veranstaltungen und Meisterschaften,
  • Beantragung und Verwaltung von stadionnahen Sportfesten, Bezirks- und Kreismeisterschaften.

Bitte wählen Sie als Ihren Landesverband den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen aus und wählen Sie Ihren Verein oder Ihre Organisation aus zu dem Sie Zugriff erhalten möchten. Zur Meldung von Startgemeinschaften wird ein eigenständiger Account benötigt. Pro E-Mailadresse kann nur ein Benutzerzugang eingerichtet werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle auf, wenn Sie für mehrere Vereine oder Startgemeinschaften Meldungen vornehmen möchten.

https://www.lanet2.de/

Seltec LAnet3 (LA.Portal)

Hier finden Sie:

  • Anmeldung und Verwaltung von stadionfernen Laufveranstaltungen,
  • Verwaltung der Online-Bestenlisten,
  • Lizenzdatei für Ihre Wettkampfsoftware Seltec taf3. 

Das Onlinesystem LAnet3 können Sie mit einer gültigen Seltec LAnet2-Benutzerkennung nutzen. Haben Sie noch keine Benutzerkennung, können Sie diese online beantragen. Den Antrag auf Einrichtung einer Benutzerkennung starten Sie unter https://service.laportal.net/register unter Angabe Ihrer Daten.

Bitte wählen Sie im zweiten Schritt den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen an und wählen Sie Ihren Verein oder die Organisation aus, zu der Sie Zugriff erhalten möchten. Dieser Antrag muss von uns genehmgt werden.

Nach und nach wird das Online-System LAnet2 durch den Nachfolger LAnet3 abgelöst.

https://service.laportal.net

Seltec taf3 Track&Field

Wir setzen die Software Seltec taf3 (Track&Field) zur Auswertung von Leichtathletik-Wettkämpfen ein.
Ab dem Jahr 2020 nutzen alle Vereine und Kreise die Software kostenfrei im Rahmen eines Generalvertrages mit dem Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Eine Information des Deutschen Leichtathletik-Verbandes dazu erhalten Sie am rechten Seitenrand.

Die zur Ausführung der Software notwendige Lizenzdatei können Sie über dieses Internetportal selbst herunterladen. Sie erreichen dieses mit einer ausführlichen Anleitung unter http://wiki.seltec-sports.de/doku.php?id=lizenzierung oder direkt unter service.laportal.net .

Regelmäßig bieten wir Ihnen Schulungen im Umgang mit dieser Software an. Schauen Sie dazu einmal in unseren Lehrgangskalender.

Elektronisches Postfach (E-Postfach) im DFBnet

Das E-Postfach ist ein geschlossenes Postfachsystem des DFBnet, das der Kommunikation per E-Mail dient. Erreichbar ist es über die Internetadresse www.dfbnet.org (Menüpunkt DFBnet Postfach/FLV Westfalen). Das System ist gegenüber dem E-Mailverkehr von außen abgeschottet. Es ist so konzipiert, dass der Versand zu externen E-Mail-Adressen möglich, der Versand von externen Mail-Adressen ins E-Postfach jedoch blockiert ist (ausführliche Infos hier).  

Ab dem 01.09.2011 nutzen auch die Leichtathletik-Vereine im FLVW das elektronische Postfach im DFBnet. Unterstützung bei der Einrichtung des Systems erhalten Sie bei dem DFBnet Super-User Ihres Kreises oder im Online-Handbuch, das Sie über folgenden Link erreichen: http://portal.dfbnet.org/de/service/handbuecher/dfbnet-postfach.html

Bei Fragen oder Problemen hilft das Call Center DFBnet gern weiter. Die Servicezeiten sowie die Telefonnummer finden Sie unter portal.dfbnet.org/de/funktionen/kontakt.html

Microsoft 365

Seit dem Jahr 2020 setzen wir im Hauptamt und Ehrenamt Microsoft365 ein. Mit der Nutzung von Word, Excel, Teams und Outlook verbunden ist eine E-Mailadresse in der Form: vorname.nachname@flvw.de

Leichtathletik-Newsletter

In regelmäßigen Abständen wird der Leichtathletik-Newsletter durch die Leichtathletik-Fachschaft des FLVW veröffentlicht (in der Regel fünf bis sechs Ausgaben pro Jahr).

Die Zusammenstellung erfolgt durch Eberhard Vollmer (VKLA des Kreises Beckum) und Peter Middel (Pressewart im VLA) mit Zuarbeit der Mitglieder des Verbands-Leichtathletik-Ausschusses und der hauptamtlichen Mitarbeiter der Abteilung Leichtathletik.

Die aktuellen Ausgaben des FLVW-Newsletter können Sie rechten Seitenrand herunterladen.