Oddset-Fair-Play-Pokal: Fair gewinnt

Fair ist mehr – und wird belohnt: Dank der WestLotto GmbH führt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) in jeder Saison den Oddset-Fair-Play-Pokal in den überkreislichen Männer-Spielklassen (Bezirksliga bis Oberliga Westfalen) durch.

Pro Spielklasse wird nach der Saison die fairste Mannschaft ermittelt und mit dem Oddset-Fair-Play-Pokal ausgezeichnet. Zusätzlich darf sich das Team über eine Geldprämie freuen.

Die Ermittlung der fairsten Mannschaft ergibt sich aus einem Quotienten: Je nach Vergehen (gelbe/gelb-rote/rote Karten, Sperren etc.) werden „Straf“-Punkte verteilt. Am Ende der Saison werden die Punkte addiert und durch die Anzahl der Spiele geteilt, wodurch sich ein Fair-Play-Quotient ergibt.

Die detaillierten Bestimmungen können Sie im rechten Seitenbereich herunterladen.