Erstes AOK-Webinar feiert gelungene Premiere

Im Rahmen der „AOK-Gesundheitsseminare“ ermöglicht der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) zusammen mit seinem Gesundheitspartner AOK NORDWEST einen kostenfreien Wissenstransfer für interessierte FLVW-Mitglieder. Die erste digitale Ausgabe „Life Kinetik erleben“ mit Referent Rouven Schirp war binnen 24 Stunden ausgebucht und feierte am Mittwochabend eine gelungene Premiere.

Nachdem bereits das erste AOK-Gesundheitsseminar mit Rouven Schirp im Herbst 2019 im SportCentrum Kaiserau ein voller Erfolg war, konnte nun auch die digitale Version mit mehr als 50 Teilnehmern und Teilnehmerinnen überzeugen. Trotz zunächst ungewohnten Terrains konnte Referent Rouven Schirp, ehemaliger Athletik-Trainer beim FC Schalke 04 und heutige Life-Kinetik-Mastertrainer, schnell alle Teilnehmer abholen und für die ersten praktischen Life-Kinetik-Übungen begeistern.

"Wahrnehmung + Gehirnjogging + Bewegung = Mehr Leistung" ist die Formel, der alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den 60 Minuten plus Nachspielzeit nicht nur theoretisch folgen sollten, sondern auch praktisch erproben konnten. Neben vielfältigen Trainingsmöglichkeiten und Anregungen für das Teamtraining wusste Rouven Schirp auch schnell mit den positiven Aspekten von Life Kinetik wie Steigerung von Kreativität und Konzentrationsfähigkeit, Verbesserung der Handlungsschnelligkeit und Leistungsfähigkeit und  Fehlerreduktion zu überzeugen. Der anschließende gemeinsame Austausch konnte schließlich alle noch offenen Fragen klären und hat Lust auf eine Fortsetzung gemacht.

Im Rahmen der Gesundheitspartnerschaft zwischen FLVW und AOK NordWest soll das digitale Angebot für Wissenstransfers an interessierte Athletinnen und Athleten sowie Vereinsvertreterinnen und -vertretern neben den AOK-Gesundheitsseminaren im SportCentrum Kaiserau weiter ausgebaut werden. Neue Seminar- oder Webinarankündigungen können Sie nach Veröffentlichung wie gewohnt den verschiedenen FLVW-Kanälen entnehmen.