Downloads | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap

Krombacher Westfalenpokal

FLVW Fairplay-Sieger

Direktlinks
Fan werden

SportCentrum

Oberliga Westfalen

DFB-Aktionen


Informationen um den Krombacher Pokal der Herren auf Verbandsebene

Seit dem 15.03.2005 besteht die Partnerschaft der Krombacher Brauerei mit dem Fußball-und Leichtathletikverband Westfalen e.V. (FLVW). Eine wichtige Säule dieser Partnerschaft stellt das Titelsponsoring des Verbandspokals des FLVW dar. Im Rahmen dieses Engagements werden Auslosungsevents, Halbfinalpartien und Endspiele im Krombacher Pokal des FLVW gemeinsam von Krombacher und dem FLVW durchgeführt. Aber auch den Vereinen kommt diese Partnerschaft zu gute. So stiftet Krombacher nicht nur den Pokal, sondern vergibt unter anderem auch Bierprämien an die Finalisten, damit diese die Qualifikation für den DFB Pokal gebührend feiern können.

Die teilnehmenden Mannschaften erhalten die Schiedsrichteransetzung nicht mehr auf dem Postweg, da die Pokalspiele auch im DFBnet eingestellt werden. Die Vorgehensweise bezüglich der Schiedsrichteransetzung ist daher genauso wie bei dem Meisterschaftsspielbetrieb. Es muß daher weder Kontakt mit dem Schiedsrichter noch mit dem Gastverein aufgenommen werden!

Die Abrechnung für DFB-Vereinspokalspiele finden Sie nachfolgend! Die Spesensätze für Pokalspiele sind auf der SR-Spesenliste zu finden (http://www.flvw.de/fussball/schiedsrichter/service-downloads.html).

Die angesetzten Spieltage lauten wie folgt (Änderungen vorbehalten) entnehmen Sie bitte der PDF-Datei zur Auslosung im rechten Seitenrand. Die Spieltermine sind nicht verbindlich, da Pflichtspieltermine (Meisterschaft) der beteiligten Vereine - insbesondere die der 3. Liga und Regionalliga - Vorrang haben.

Die endgültigen Termine können Sie oben unter dem Link Ergebnisse und Spielpläne einsehen.

Die Austragungsorte der Halbfinalspiele (5. Spieltag) und des Finals (6. Spieltag) werden durch den VFA festgelegt.

Bei Spielvorverlegungen ist dem Pokalspielleiter, Herrn Klaus Overwien, das schriftliche Einverständnis beider Vereine vorzulegen. Die Spielzeit beträgt 2 x 45 Minuten. Steht ein Sieger nach Ablauf der regulären Spielzeit nicht fest, erfolgt eine Verlängerung von 2 x 15 Minuten. Ist nach der Verlängerung ein Sieger nicht ermittelt, erfolgt ein Elfmeterschießen bis zur Entscheidung.

Die Spielberichte sind nur bei Nichtanwendung des SBO an die nachfolgenden Personen zu senden:

  1. Klaus Overwien, Konrad-Adenauer-Str. 9, 45731 Waltrop (Mobil: 0157/52081694)
  2. VSA-Vorsitzender Michael Liedtke, Eschenweg 9, 58332 Schwelm ( Mobil: 0171-8377971)
  3. KV des Gastvereins
  4. KV des Platzvereins
  5. Wir bitten die teilnehmenden Mannschaften, gemäß den Durchführungsbestimmungen die Ergebnisse wie bei den Meister-schaftsspielen auch im DFBnet zu melden.

In Zusammenarbeit mit der Sportpresseagentur MSPW haben wir es geschafft, dass alle Krombacher-Pokalspiele 2015/2016 im WDR auf der Videotextseite 252 angeboten werden.

Nun eine dringende Aufforderung an die teilnehmenden Mannschaften: Damit wir die Veröffentlichung aufrechterhalten können, müssen Sie stets direkt nach den Spielen (auch schon zur Halbzeit) die Ergebnisse telefonisch der Sportpresseagentur MSPW durchgeben.

Telefonnummern von KISAD (Oswald Kaufmann):

09373/59783100 Tel.

09373/2066292 Tel.


09373/90134 FAX

09373/902263 FAX

Bitte teilen Sie auch der Sportpresseagentur KISAD Spielverlegungen mit !